Heute am  06.10.20012 war ich mit meinem Frauchen in Trier auf der Hundemesse, dass war aufregend, da waren auch wieder so viele Hunde, mit einpaar hab ich sogar auch etwas gespielt auch wenn das etwas doof ist wenn alles so voll ist und man an der Leine ist aber es geht.

 

 

Da ist mir auch was tolles passiert, da kam so ein Mann auf Frauchen und mich zu und meinte ob ich ein Fotoshooting für ihn auf seiner Decke machen möchte, die Decke würde ich als Belohnung auch bekommen. Naja und da ich ja ein Freund der Kamera bin konnten Frauchen und ich nicht Nein sagen. Das war so cool, jetzt kann ich sagen das ich mir mein erstes Teil richtig erarbeitet habe, das macht mich voll stolz :)

Heute erzähle ich von einer echt traurigen Sache die aber für einen kleinen Mann was schönes mit sich brachte.

Vor kurzem morgens als Frauchen und ich zu den Hasen gegangen sind sah Klopfer unser Löwenkopfkaninchen nicht so toll aus, sie lag nur da, normalerweise ist sie total hüperaktiv. Naja das war komisch, leider mussten wir feststellen, das sie in der Nacht verstorben war. :-(

Frauchen war super traurig, ich musste sie erstmal trösten. Die Kleine war auch schon recht alt.

 

Ja und da war Malchesto der Deutsche Riese nun alleine, was a auch nicht ging, also hat Frauchen lange hin und her überlegt und kam am Ende zu dem Entschluss, okay ein anderes Kaninchen muss her.

Wo wir zu der tollen Sache kamen den ganz schnell ist dan Mucki eingezogen, auch ein Deutscher Riese, er ist ganz schwarz und im alter wie Malchesto.

Am  Anfang war nicht klar ob die zwei Jungs harmonieren, es stellte sich aber bald raus das sie es tun.

 

Mucki kam aus dem Eifeltierheim Altrich zu uns.

http://www.eifeltierheim-altrich.de/front_content.php

 

Mitlerweile macht er mit Malchesto zusammen den Garten unsicher :-) 

Juhu ich muss euch was erzählen, Frauchen und ich habe Plätzchen gebacken....

Es ist ja jetzt der erste Schnee gefallen was auch der Hammer war, aber noch viel viel viel toller waren einfach die super leckern Plätzchen bzw. Hundekekse mmmhm 

Ja passend zur Weihnachtszeit, nur sahen sie nicht aus wie Engel oder Tannenbäume oder so.

Das war total lustig wir haben aus dem Teig Knochen geformt und natürlich auch Abbilder von mir Schönheit gemacht :-)

 

 

Hi pünktlich zu Ostern ist bei uns die Goldige Aurelia eingezogen :)

 

Da war sie noch nicht ganz ausgewachsen, obwohl sie zu dem Zeitpunkt auch schon groß  war :)

 

Mit gebracht hat sie ganz still und leise 6 kleine Versionen von sich :D

Leute ich hab Babys bekommen....

Ich bin Papa, obwohl sie ja schon etwas klein sind und so....

Frauchen meint auch immer das wären keine Hundebabys sondern Hasenbabys....

Mir egal das sind meine Babys :-)

Ich mein sieht man doch oder net?!